Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: Region Südwest 2011 > Bürger > Wissen > Fragen zur Gelben Tonne > Was ist das duale System?



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Hauptnavigation



Hauptinhalt



„Was genau ist das duale System?“

Ganz einfach: Im dualen System ist die Sammlung, Sortierung und Verwertung von Verkaufsverpackungen organisiert. Die Hersteller und Vertreiber von Verkaufsverpackungen sind nämlich laut Verpackungsverordnung (VerpackV) verpflichtet, diese nach Gebrauch wieder zurückzunehmen und zu recyceln.

Das duale System macht es leicht

In der Praxis lässt sich das jedoch kaum umsetzen. Darum können sich die Hersteller und Vertreiber einem dualen System anschließen, welches die gebrauchten Verpackungen an ihrer Stelle beim privaten Endverbraucher sammelt und anschließend sortiert und verwertet. So wird die gesetzliche Rücknahmepflicht in vollem Umfang eingehalten, aber die Hersteller und Vertreiber brauchen nicht alles selbst zu machen.

Teaser Onlineshop Containerbestellung



Und wieso „dual“?

Das System wird als „dual“ bezeichnet, weil die Sammlung von Verkaufsverpackungen separat erfolgt – in einem zweiten, unabhängigen System



Das duale System übernimmt die Sammlung und Verwertung der gebrauchten Verpackungen. Alles andere gehört nicht in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack



Ihr Ansprechpartner für alle Fragen:

Unsere Servicemitarbeiter erreichen Sie von Montag bis Freitag von 7–18 Uhr unter 0180 208 0 208 (0,06 €/Anruf Festnetz; max. 0,42 €/Minute Mobilfunk)



Tagcloud Bürger

Top-Themen

Container | Nachhaltigkeit |
Recycling von A bis Z | Jobs |
Kontakt | Sortiertipps |
Ökologie |

Fußzeile und Copyright



Hotline: 0180 208 0 208 (0,06 €/Anruf Festnetz; max. 0,42 €/Minute Mobilfunk)
© 2008-2018 REMONDIS SE & Co. KG